Verein

Vorstellung

null

Die Ecole maternelle ist ein privater eingetragener Verein. Die Eltern der eingeschulten Kinder sind automatisch Mitglieder des Vereins. Alle Eltern werden zu den Mitgliederversammlungen eingeladen. Der Ausschuss versammelt sich mindestens einmal pro Jahr.  Die Entscheidungen werden in der Mitgliederversammlung getroffen. Alle Eltern sind eingeladen daran teilzunehmen.

„Alle Eltern sind Mitglieder des Vereins. Die Entscheidungen werden in der Mitgliederversammlung getroffen. Alle Eltern sind eingeladen daran teilzunehmen.“

Der Vereinsvorstand, der durch die Mitgliederversammlung gewählt wird, besteht aus sechs Eltern, davon mindestens einer mit deutscher Staatsangehörigkeit. Sie haben die Aufgabe, den Verein im Namen der Eltern zu führen. Zur Einsicht in die Satzung klicken sie bitte hier.

Der Vorstand kümmert sich im Namen des Vereins um Personalangelegenheiten (Anwerbung des lokalen Personals), Finanzen (Buchhaltung, Erhebung der Schulgelder und Beschaffung von Zuschüssen) und arbeitet eng mit der Schulleitung zusammen für eine kohärente und angenehme Organisation der Schule und der Klassen.

Der Vorstand besteht aus 6 Personen, die für 2 Jahre gewählt werden und wird jedes Jahr zur Hälfte erneuert.

Derzeitige Mitglieder des Vorstands:

  • Farida Linke – Präsidentin
  • Coralie Christinger – Vizepräsidentin
  • Anita Grünemay – Schatzmeisterin
  • Melanie Herschel – Mitglied
  • Delphine Miel – Mitglied
  • Gaelle Wandji – Mitglied

Um den Vereinstvorstand zu erreichen kontaktieren Sie bitte die Verwalterin Frau Delpeuch.

Weitere Unterstützungen durch Eltern

null

Elternvertreter

In jeder Klasse werden zwei Eltern zur Vertretung der Eltern gegenüber der Schulleitung und des Lehr- und Erziehungspersonals gewählt. Sie nehmen am Schulrat teil. Der Schulrat tagst 2 mal pro Jahr und wird von der Geschäftsführung der Schule geleitet. Anwesend sind die Erzieher, die Elternvertreter, ein Vertreter des Ausschusses und externe Personen je nach Bedarf der Agenda.

Festbeauftragte

Ebenso werden in jeder Klasse Elternvertreter für die Organisation von Festen und Veranstaltungen gewählt. Sie unterstützen die Schulleitung und das Lehrpersonal bei der Organisation von Festen im Rahmen der Schule, insbesondere dem Schulfest am Ende des Schuljahres.